april april

die vogerl zwitschern, die sonne scheint, das gras leuchtet grellgrün, im garten suchen sich die ersten pflanzerl aus der erde, das 5stern deluxe insektenhotel wird besiedelt, hund, pferd & katz geniessen den frühling … 

winterweidesaison eröffnet

die ersten schneeflocken bedecken den boden, die grasspitzerl ragen nur mehr teilweise hervor. voller neugierde starten die pferde in den tag und blicken mit großen augen in die angezuckerte landschaft, doch mit der „normalen“ weide ist vorübergehend erst mal schluss, ansonsten wärs innerhalb weniger stunden eine gatschkoppel. den ganzen tag im stall verbringen geht trotzdem nicht, wir wollen hinaus! kopfschüttelnd warten die drei am zaun und beobachten uns. was machen die da? transportieren die doch glatt die ganzen plastikabstecker von unserer großen weide ab … um sie im feld wieder neu aufzubauen, dort entsteht die winterweide. dem feld ists wurst, wird es doch im frühjahr ohnehin umgeackert. die pferde freuts, a bissl gras ist noch zu finden und ausserdem ist genügend raum zum galoppieren und schneewuzeln.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

projekt eichhörnchen erfolgreich abgeschlossen

apfelmus, apfelkompott, birnenkompott, apfelbirnenkompott, apfelschockomarmelade, apfelkürbismarmelade, apfelkürbischutney, kürbischutney, zwetschgenmus, zwetschgenschockomus, gemüsesuppe, bärlauchpesto, kürbsisultaninenchutney, zwetschgenchillichutney, apfelsaft, apfelmost, birnenmost, apfelbirnensaft, äpfel, kürbis, rote rüben, kartoffeln, walnüsse, getrocknete kletznbirnen, getrocknete apfelchips, getrocknete suppenkräuter, minzemelissensaft, ribiselmarmelade, himbeermarmelade, erdbeermarmelade, ribiselsaft, hollersaft, … unser keller gleicht einem eichhörnchenbau, in dem die schätze für den winter gehortet werden. erstmals haben wir unseren tiefkühlschrank umfunktioniert, in ein einmachglaslager, in dem alle süssen schätze aufbewahrt werden, alles eingekocht und somit noch lebendig und gschmackig – frei von konservierungsstoffen, allerlei emulgatoren und geschmacksverstärkern. natur pur, frisch aus dem garten – auch in der kühlsten jahreszeit.